Fachbereiche | Arbeitsassistenz Mitarbeiter WfbM | Entwicklung fördern – besser informieren

Im Alltag entstehen Momente, in denen man das Gefühl hat, es wäre gut, wenn man Unterstützung erhalten könnte – im Beruf, bei familiären Fragen oder auch privat.

direct bietet kompetente Beratung und verfügt über ein Netzwerk von Spezialisten und Praxen, das Unterstützung in vielen Bereichen leisten kann.

Entwicklung fördern – besser informieren

Wo soll man suchen? Um den Zugang zu einer großen Auswahl an Jobangeboten für die Mitarbeiter von Werkstätten (WfbM /Reha) zu erleichtern, wurde der Fachbereich Arbeitsassistenz im direct-Beratungszentrum eingerichtet. Die Arbeitsassistenz unterstützt Interessenten bei der gezielten Suche nach einem Arbeitsplatz (in einem bestimmten Arbeitsfeld) oder informiert über die Möglichkeiten für einen Wechsel des Arbeitsplatzes. Ziel der Beratung ist es, den Mitarbeitern der Werkstätten die passenden Angebote zu vermitteln und ihnen damit mehr Spielraum zur Verwirklichung ihrer Vorstellungen zu ermöglichen.

Die Arbeitsassistenz bezieht sich nicht nur auf Tätigkeiten innerhalb der Werkstätten. Im Rahmen besonderer Arbeitsverhältnisse, wie betriebsintegrierten Beschäftigungsplätzen (BiB) oder einem Praktikum, können Interessenten ihre Fähigkeiten am allgemeinen Arbeitsmarkt erproben. Um eine möglichst langfristige und zufriedenstellende Lösung zu finden, erstellen die Fachkräfte der direct-Arbeitsassistenz mit ihren Klienten ein Berufsprofil. Das Berufsprofil soll dazu beitragen, Motivation und Fähigkeiten besser zu erkennen.

Oft ist für Arbeitsuchende ein Praktikum der erste Schritt in die richtige Richtung. Die Arbeitsassistenz achtet darauf, dass Anforderungs- und Leistungsprofil übereinstimmen. Arbeitgeber und Bewerber können sich während eines Praktikums kennenlernen. Aus einem Praktikum kann sich über eine betriebsintegrierte Beschäftigung (BiB) ein reguläres Arbeitsverhältnis entwickeln. Die Arbeitsassistenz unterstützt Klienten bei den Vorbereitungen einer Bewerbung.

Unsere Leistungen umfassen:

  • Erstellen eines Berufsprofils (Motivation und Fähigkeiten)
  • Vorbereitung einer Bewerbung
  • Suche nach geeigneten Arbeitsplätzen
  • Vermittlung von Betriebspraktika
  • Beratung von Arbeitgeber/-innen
  • Information von Arbeitskollegen und -kolleginnen