Fachbereiche | Arbeitsassistenz Mitarbeiter WfbM | Beraten und begleiten

Im Alltag entstehen Momente, in denen man das Gefühl hat, es wäre gut, wenn man Unterstützung erhalten könnte – im Beruf, bei familiären Fragen oder auch privat.

direct bietet kompetente Beratung und verfügt über ein Netzwerk von Spezialisten und Praxen, das Unterstützung in vielen Bereichen leisten kann.

Beraten und begleiten

Die Arbeitsassistenz soll Einsteigern oder Mitarbeitern im Arbeitsbereich der Werkstätten (WfbM/Reha) helfen, ein passendes Berufsfeld zu finden. Als Erstes erstellen die Werkstatt-Mitarbeiter mithilfe eines Arbeitsassistenten ein eigenes Berufsprofil. Das Berufsprofil gibt Auskunft über Fähigkeiten und Motivation. Damit kann gezielt nach einer Beschäftigung in den geeigneten Berufsfeldern gesucht werden.

Mitarbeiter können auch außerhalb einer Werkstatt arbeiten. Die Arbeitsassistenten helfen dabei, solche Arbeitsbereiche zu finden. Auch wenn es bisher so ein Berufsfeld vielleicht noch nicht gegeben hat. Sie helfen dabei, sich für den gewünschten Arbeitsbereich zu bewerben und begleiten die Werkstatt-Mitarbeiter während eines Praktikums. Durch ein Praktikum kann man die eigenen Fähigkeiten besser erproben. Man lernt dabei auch die Menschen am neuen Arbeitsplatz kennen.

Die einzelnen Schritte:

  • Bei Einstieg oder Wechsel – Beratung und Assistenz
  • Berufsprofil erstellen – Fähigkeiten erkennen
  • Job-Angebote auswählen
  • Bewerbung erstellen
  • Praktika – Erfahrungen sammeln
  • Arbeitsassistent/Lotse – Begleitung beim Jobwechsel